Ein Trainingsprogramm in 12 Modulen

VisionWorks gibt praktische Tools an die Hand, um die Integration von Teams einfach und produktiv zu machen. Dieser Kurs wird einige Deiner Überzeugungen in Frage stellen, indem demonstriert wird, wie unser unterbewusster und unbewusster Verstand kommuniziert.

Unsere individuelle Bereitschaft, alte Überzeugungen und Gedankenmuster loszulassen, die uns als Person und an unserem Arbeitsplatz nicht mehr länger dienen, führt zu beträchtlichen Veränderungen in unseren Unternehmen.
Veränderung ist im Hinblick auf die Geschwindigkeit, mit der sich die Welt weiterentwickelt, entscheidend.
Mit Veränderungen auf positive Weise umzugehen, hängt davon ab, wie gut wir uns selbst ändern können: das ist der Grundstein unseres Erfolgs. Bei diesem Programm geht es um dauerhafte und echte Veränderung für Sie als Einzelperson und das Unternehmen oder die Organisation insgesamt.

Übersicht über den Kursinhalt

Modul 1: Es muss einen besseren Weg geben Modul 7: Konfliktlösung
Ein effektiver Teamplayer werden, Die Module, Benchmarks – wo stehe ich jetzt?, Die Bedeutung von Veränderung und Ziele setzen, Wie wir Entscheidungen treffen, Einführung in die emotionale Intelligenz Machtkämpfe, Angriff oder Flucht, Formen des Angriffs, Dynamik eines Konflikts - wir regen uns niemals aus den Gründen auf, die wir annehmen, Sich Sorgen machen vs. Vertrauen und Selbstvertrauen

Modul 2: Leistung = Potenzial - Hindernisse

Modul 8: Die Tote Zone überwinden
Überzeugungen & wie sie unsere Erfahrungen erschaffen, Eisberg-Modell, Identifizieren der Ursachen des Verhaltens in der Praxis, Eine neue Entscheidung, Einstellung und Emotionen, Selbst-Konzepte, Einstellung und Verantwortlichkeit Erschöpfung, Burnout und Depression, Rollen, Regeln und Pflichten, Sich wie ein Schwindler fühlen, Konkurrenz - Erfolg oder Gewinnen?, Angst vor dem nächsten Schritt, Commitment und Authentizität

Modul 3: Kommunikation ist der Schlüssel

Modul 9: Teamdynamik
Wie wir kommunizieren, Wie wir zuhören und lernen, Die zwölf Prinzipien effektiver Kommunikation, Unterbewusste Kommunikation, Wertschätzung Gruppendynamik, Familienrollen, Projektion, Übertragung und Urteilen, Geschichten und persönliche Mythen

Modul 4: Evolution statt Revolution

Modul 10: Effektive Führung
Das Dreiecksmodell für die Unternehmenswelt, Prinzipien der emotionalen Intelligenzynamik, Familienrollen, Projektion, Übertragung und Urteilen, Geschichten und persönliche Mythen Elemente der Führung, Hindernisse bei der Führung, Das Führungsprinzip, Synchronizität und Prozess, Ein ko-kreatives Team schaffen

Modul 5: Was ist schief gelaufen?

Modul 11: Errungenschaften & Erfolg
Beziehungen verstehen, Die Beziehungsphasen, Widerstand und versteckte Absichten Problemlösung und Verantwortlichkeit, Werte und Überzeugungen, Sabotage, Schattenfiguren, Vision & Kreativität, Erfolg

Modul 6: Die Stress-Falle und Ziele setzen

Modul 12: Rückschau
Probleme lösen, Stress am Arbeitsplatz, Die Natur von Erwartungen und Forderungen, Die Macht der Wahl, Effektive Zielsetzung Überprüfen der Ziele, Rückschau auf die Module, Was wird sich ändern, wie werden wir uns ändern?

Ablauf eines Moduls

Ein Modul läuft so ab, dass zu Beginn Fragen und Rückmeldungen aus der Umsetzung des Kurses ausgetauscht werden. Danach wird der Inhalt des nächsten Moduls, welches optimalerweise bereits gelesen wurde, gemeinsam erarbeitet. Dazu werden Übungen und Diskussionen über die jeweiligen Prinzipien und Erfahrungen ausgetauscht. Es gibt Pausen zum Naschen und Erholen.